LDS-S40

Dichtprüfanlage, Doppelkammer, ergonomische Anordnung Klimakomponenten

Die wichtigsten Charakteristika sind:

  • Vollautomatischer Prüfablauf nach Rezeptvorgabe ohne Werkereinfluss
  • Prüflingsspezifische Adapterplatten, automatische Erkennung und Rezeptzuordnung
  • Adapterplatten Rüstzeit < 2 min
  • Wannenkammer zur flexiblen Anordnung verschiedener Prüflingskonturen, dadurch zukunftssicher und erweiterbar
  • Variable Anzahl (1 bis 4 St.) Prüflinge pro Prüfkammer
  • Einzelprüfung und Leckratennachweis möglich
  • Erprobte Standardanlage mit nützlichen Ausstattungsoptionen
  • Qualitätsmanagement durch zertifizierte Kalibrierung und Prozesskontrolle
  • Ergonomische Anordnung der Prüfkammer
  • Kammergröße nach Kundenwunsch wählbar
  • Zur Prüfung von Bauteilen verschiedener Applikationen
  • Kurze Prüfzeiten durch optimierten Prüfprozess
  • Hohes Saugvolumen des Pumpstandes
  • Standardisierte Modulbauweise ermöglicht höchste Flexibilität
  • Zahlreiches optionales Zubehör (Scanner, Drucker, Markierer, Datenmanagement, …)

Technische Daten

Doppelkammersystem

Prüflinge je Kammer 4 Stück
Anlagenkapazität 320 St/h
Grenzleckrate typisch 1,0 x 10ˉ⁵ mbar l/s
Testgas Druck typisch 40 bar Helium
Kammergröße 250 l – 850 l

Wir investieren in Qualität!
Unser Qualitätsmanagementsystem ist
TÜV Rheinland geprüft und zertifiziert.